Sie befinden sich in: Wir über uns: HOME
Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Angebot und Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Katalog/Flyern und im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

Durch Anklicken des Buttens "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

2.Widerrufsrecht,Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen, gerechnet ab Ablauf der 14-tägigen Rückgabefrist nach Ziff. 1 in Textform, also z.B. per Brief, Fax oder E-Mail oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung, nicht jedoch vor Ablauf der Rückgabefrist nach Ziff. 1. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf und die Rücksendung der Ware sind zu richten an: Oriflame Vertrieb, Eppenhainer Weg 11, 65817 Eppstein. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufserklärung erfüllen. Die Handhabung der Rücksendung ist generell mit der Oriflame Kundenbetreuung Tel. 06198-502809 abzustimmen.
Die Rückgabe von getesteten Produkten ist ausgeschlossen.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Ware ganz der teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft üblich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht.

3. Lieferung
Lieferungen erfolgen  innerhalb Deutschland, Österreich und Italien. Lieferungen in andere EU-Staaten behalten wir uns im Einzelfall vor. Wir bemühen uns, bei Verfügbarkeit der Ware innerhalb von drei Arbeitstagen nach Bestelleingang zu liefern. Die Anlieferung erfolgt z.Zt. durch DPD Zeitfracht.

4. Gewährleistung
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns bzw. bei Paketbeschädigung dem Mitarbeiter von DPD, der die Artikel anliefert (das Oriflame Klebeband muss noch unversehrt sein). Die Versäumung dieser Rüge hat zur Folge, dass Transportschäden nicht übernommen werden können und keine Ersatzlieferung erfolgen kann. Für alle während der gesetzlichen Gewährleitungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache hat der Besteller die gesetzlichen Ansprüche.

5. Nicht lieferbare Artikel
Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, behalten wir uns vor, Ihnen in diesen Fällen einen Ersatzartikel - preislich und qualitativ gleichwertig - zu übersenden. Wollen Sie diesen nicht annehmen oder behalten, können Sie ihn zurücksenden, die Portokosten hierfür werden Ihnen dann von uns zurückerstattet, sofern dieser innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist an uns zurückgesendet wird.

6. Gültigkeit der Preise
Die im Katalog, Flyer oder sonstigen Angeboten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von z.Zt. 19%.

7. Versandkosten je Bestellung
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschland je Paket und Lieferung z.Zt. € 4,58.

Bei  Bestellungungen im Internet-Shop ab € 70,00 ist der Versand innerhalb Deutschland  z.Zt. versandkostenfrei.

Bei Lieferung in andere EU-Staaten  werden je Paket und Lieferung € 10,00 berechnet,

8. Kosten der Rücksendung
Die Kosten pro Rücksendung bzw. Abholung der Sache oder des Artikels entsprechen, soweit diese vom DPD in Anspruch genommen wird, den Hinsendekosten.

9. Zahlung
Die Artikel werden an Sie grundsätzlich als Kunde mit Vorkasse, als Mitglied (Distributor) mit Bankeinzug geliefert. Wir behalten uns vor, die Ware erst nach der Bezahlung mit Vorkasse auszuliefern.
PayPal E-Mail Adresse lautet k.heim@oriflame.de
Bankverbindung: IBAN DE19 5125 0000 0002 2182 83 TSK

10. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

11. Datenschutz
Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Zur Bonitätsüberwachung erfolgt während der Dauer der Kundenbeziehung die Weitergabe Ihrer Adress- und Bonitätsdaten gegebenenfalls an die Schufa, 65203 Wiesbaden. Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Geschäftsbedingungen
Mitgliedschaft - Consultant/Berater


1. Die Mitgliedschaft kann per schriftlichem Antrag (Vordruck) oder im Internet beantragt werden.

2. Das Mindestalter für Antragsteller ist 18 Jahre.

3. Orifame behält sich vor, den Antrag ohne Nennung von Gründen im Einzelfall abzulehnen.

4. Für das Recht die Produkte zum EK-Preis zu erwerben, wird der jährliche Mitgliedsbeitrag von z.Zt. 12,00 € sofort erhoben. Für das Folgejahr wird er 12 Monate nach dem Anmeldedatum eingezogen bzw. in Rechnung gestellt. Neue Consultant haben mit dem Start-Set I, II oder III ab dem Anmeldedatum für 1 Jahr den Jahresbeitrag entrichtet.

5. Die Produkte in den Start-Sets sind als Tester zum Kennenlernen für Consultant und Kunden zu verwenden. Sie dürfen nicht verkauft werden. Das Start-Set bleibt Eigentum von Oriflame, solange im 1. Jahr keine regelmäßigen Bestellungen (mind. alle
3 Monate) erfolgen. Wir behalten uns das Recht vor, in diesem Fall den Koffer zurück zu fordern und gegebenenfalls verbrauchte Produkte zu verrechnen.

6. Ein Consultant ist ein selbständiger Eigenhändler und kein Angestellter von Oriflame. Er tätigt seine Geschäfte in eigenem Namen und auf eigene Rechnung. Demzufolge führt er eventuell anfallende Steuern und Abgaben an die entsprechenden Behörden (Finanzamt usw.) selbst ab.

7. Der Bonus wird vom Einkaufspreis ohne die anfallende Mehrwertsteuer errechnet.

8. Der Bonus (Bonusgutschein) wird monatlich ab dem 15. des Folgemonats dem Bonuskonto des Consultant gutgeschrieben.  Der Bonusgutschein ist mit der nächsten Bestellung (innerhalb 2 Monaten) einzureichen Er wird in der Rechnung der bestellten Produkte als Gutschrift ausgewiesen (höchstens 50% vom Bestellwert) und vom Rechnungsbetrag abgezogen. Bei Vorlage einer Gewerbeanmeldung kann auf Wunsch des Consultant der Bonus auf sein Bankkonto überwiesen werden.

9. Der Consultrant verpflichtet sich, alle Produkte die er von Oriflame kauft, entsprechend den Zahlungsbedingungen des Unternehmens zu zahlen und die Produkte selbst verwenden oder sie im Gebiet von Deutschland und Österreich zu vertreiben.

10. Der Oriflame-Consultant verpflichtet sich, alle Informationen ( einschließlich Verkaufsinformationen und Produktinformationen) jederzeit vertraulich zu behandeln. Er wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Regeln des lauteren Wettbewerbs zu beachten sind.

11. Teammanager und Direktoren erhalten die anfallenden Provisionen (siehe Erfolgsplan) je Monat ab dem 15. des Folgemonats mit einer persönlichen Aktivität.

12. Jede Partei kann die Mitgliedschaft jederzeit kündigen.

13. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil der Geschäftsbedingungen für Mitglieder/Consultant und finden entsprechend Anwendung.